www.web.de
Posteingangsserver:POP3: pop3.web.de (SSL Port 995)
IMAP: imap.web.de (SSL Port 993)
Postausgangsserver:smtp.web.de
Benutzername:Benutzername
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung
IMAP ist nur im WEB.DE Club möglich
Zum Online-Login

 

Web FreeMail: Services

“E-Mail made in Germany“, damit wirbt web.de als deutscher Freemailer, der sich bereits auf unzähligen Desktops von PCs und Smartphones breitgemacht hat. Ob als Browserversion oder App, eine übersichtliche Benutzeroberfläche, umfangreiche Grundausstattung und sichere Datenspeicherung begleiten den begeisterten web.de-Nutzer durch seinen Alltag.

Wenn da nicht diese Sache mit dem Speicherplatz im Freemailer-System wäre: Bei 1 GB ist Schluss mit lustig, dann muss man auf die kostenpflichtige Version ausweichen oder man nutzt die Chance der Speichererweiterung über die Installation des MailChecks.

Sehr intensiv bewirbt der Freemailer sein Produkt „De-Mail“, ein chiffrierter Maildienst, der die sichere Zustellung von Dokumenten über das World-Wide-Web ermöglichen soll. Neben online-Speicher, Fotoalbum und Verschlüsselung bietet der Freemailer eine kostenpflichtige Version (aktuell 6 Euro/Monat) mit Musikflat. Wer nur den web.de-Club nutzen will, ist mit 60 Euro/Jahr dabei.

Sowohl „Post Office Protocol Version 3 (POP3)“ als auch „Internet Message Access Protocol (IMAP)“, bei dem man mit einem beliebigen Programm in Echtzeit auf Ihr Postfach zugreifen kann, sind nutzbar. Dabei werden alle ausführbaren Aktionen (E-Mail senden, löschen, verschieben, und vieles mehr) direkt verschlüsselt auf dem Server ausgeführt und sofort synchronisiert. Damit ist der Inhalt der Mailbox jederzeit auf dem neuesten Stand, was sich gerade bei der Nutzung mehrerer Geräte zum Mailabruf sehr bewährt.

Hierbei wird dann das Access-Protokoll für den Posteingang, SMTP (Simple Mail Transfer Protocol) für den Postausgang genutzt. Zur Sicherheit und Nutzerauthentisierung wird allerorts empfohlen, auf das STARTTLS-Kommando zurückzugreifen.
Der Freemailer hat die IMAP-Funktionalität für alle Nutzer freigeschaltet und bietet es, im Gegensatz zu einigen Mitbewerbern, erfreulicherweise zur Zeit noch ohne Entgelt an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*