www.eclipso.de
Posteingangsserver:mail.eclipso.de (POP3, SSL über Port 995)
Postausgangsserver:mail.eclipso.de (SSL über Port 465)
Benutzername:Benutzername@eclipso.de
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung
POP3 und SMTP laufen über SSL-Verschlüsselung./td>
Zum Online-Login

 

Wer ist Eclipso?

Eclipso ist ein Freemail-Anbieter, der seit 2008 seinen Service in Deutschland anbietet.
Angeboten werden SMS, Email und Cloud-Dienstleistungen. Viele der Produkte sind kostenfrei, aber irgendwie müssen die Kosten natürlich wieder reinkommen.
Finanziert werden die kostenfreien Angebote durch das unauffällige Einblenden kleiner Werbebanner im Backend.
Wer auf Werbefreiheit großen Wert legt, hat die Möglichkeit, gegen einen geringen Kostenaufwand Eclipso- Premium oder Eclipso-Connect zu erhalten.
Eclipso betreibt seine Rechenzentren ausschließlich mit Ökostrom, da ihnen der Klimaschutz und die Energieeffizienz sehr wichtig sind. Und das sagen sie ganz bestimmt nicht nur deshalb, weil es sich gut in der Werbebroschüre macht.
Die Serverstandorte befinden sich uneingeschränkt in Deutschland.
Durch den Abruf von Emails per POP3 und das Versenden per SMTP ist die Nutzung eines E-Mail-Clients ohne Weiteres möglich. IMAP ist allerdings nicht Teil des kostenlosen Paketes.

Angeboten wird außerdem ein Eclipso Drive, ein sogenannter Onlinedatentresor. Durch diesen Tresor hat der Nutzer die Möglichkeit, seine Daten auf jeden PC hochzuladen, wenn sein eigenes Endgerät (Handy, Stick o.ä.) nicht zur Verfügung steht.
Zur Verwaltung von Aufgaben, Terminen und Daten stellt Eclipso ein Officetool zur Verfügung, welches den Nutzer an wichtige Termine erinnert.
Laut Eigendarstellung werden bei Eclipso Komfort und Sicherheit miteinander verbunden, Transparenz und Ehrlichkeit stünden an erster Stelle. Und ein klein wenig Wahrheit steckt da drin, auch wenns es natürlich Marketing-Sprech ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*